Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

 

  1. Die Abladung muss vom Kunden organisiert werden, (Grund: 40t in Wohngebiete funktioniert meistens nicht, wir sammeln keine Aufträge, nach Zahlungseingang wird direkt angeliefert, abgeladen wird am Boardstein).
  2. Für die Abladung von Hand wird generell min. 60Min eingeplant.
  3. Die Spedition setzt sich zwecks Anlieferung mit ihnen in Verbindung
  4. Montageanleitung erhalten Sie von uns.
  5. Die Grillkota wird unbehandelt angeliefert, Imprägmierung und Anstrich wird vor dem Aufbau emfohlen und sollte alle 12 Monate wiederholt werden.
  6. Als Lüftungsrohre emfehlen wir 100-150mm Lüftungsrohre (Baumarkt bei 9,2qm zB. ca. 120,00Euro)
  7. Lüftungsrohre sollte nach außen mit Gefälle montiert werden 
  8. Pflaster, Fundamente müssen gerade sein, um Verwindungen und Nacharbeiten zu vermeiden 
  9. Unser Boden ist generell geschlossen, Gitter / Verlattungen sind nicht zu emfehlen
  10. Über der Tür befindet sich immer das traditionelle Barfach mit Schiebetür
  11. Klappbänke sind immer ohne Polster
  12. Standartgrill mit Klapptisch, braun lackiert, innerer- äußerer Feuerring sind Zubehör
  13. Dachelemente sind vorgeschindelt, in schwarz, rot, grün
  14. Dachgaube, Dachspitze sind ebenfalls vorgefertigt
  15. Zubehör wird bei uns immer separat kalkuliert, somit nicht einzeln im Shop zu erwerben
  16. Änderungen ohne die Statik zu verändern, sind unser Geschäft
  17. Boden und Anstecktische empfehlen wir Bootslack mindestens 2x, oben und unten
  18. Nach dem Aufbau sollte die Kota erst 2- 3 Wochen vor den ersten Anstrich ruhen,  Imprägmierung natürlich vorher
  19. Der Grill muss vor dem ersten Grillen befeuert werden (wg. Farbreste usw.)